Das WildgansPrinzip weist den rechten Weg

BildDung für das VOLK

Das Wildgans-Prinzip

Die Alternative für das Geld
Der Wegweiser zum Garten Eden
von Hans Dieter Steinle

1 Einleitung
Wildgänse haben eine hervorstechende Verhaltensweise. Wenn eine Wildgans Futter findet, ruft sie ihre Artgenossen, damit diese an der Mahlzeit Teil haben.
Diese Verhaltensweise hat mir die Idee und Intuition gegeben, dieses Buch zu schreiben. Ich denke, dass auch der Mensch diese seltene Veranlagung besitzt, um dieses Lebensprinzip anzuwenden. Es ist eine Sache der Organisation und des guten Willens.

Bis jetzt hat es der Mensch seit Babylons Zeiten nicht geschafft, eine gerechte Kultur zu erschaffen. Er kann es auch nicht, so wie es jetzt organisatorisch gehandhabt wird. Das Hauptübel ist das liebe Geld.

Geldsysteme sind etwas Künstliches. Es gibt in der Natur kein einziges Vorbild dafür. Aber es gibt dafür etwas anderes, nämlich das gemeinsame Produktions-, Vorrats- und Verteilsystem. Hauptsächlich wird dieses System von den Tieren angewendet.

Aber auch die Vormenschen haben dieses…

Ursprünglichen Post anzeigen 646 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s